Schlagwort-Archive: Aufhebungsvertrag

Aufhebungsvertrag muss schriftlich abgeschlossen werden


Das Hessische LAG hat die bisherige allgemeine Rechtsprechung bestätigt, wonach ein Aufhebungsvertrag, der nicht das gesetzliche Schriftfomerfordernis erfüllt, unwirksam ist.

 

Problematisch war im vorliegenden Fall, dass der Aufhebungsvertrag zwar vom Prokuristen handschriftlich unterzeichnet war, dieser jedoch nur eine Gesamtprokura hatte, die weitere Unterschrift lediglich eingescannt war und der Prokurist nicht deutlich zum Ausdruck gebracht hat, auch andere Personen zu vertreten. Die eingescannte Unterschrift stellt keine Unterschrift im Sinne des Gesetzes dar. Daher war das Schriftformerfordernis nicht erfüllt.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aufhebungsvertrag, Individualarbeitsrecht, Schriftform

Der Aufhebungsvertrag – Vorteile und Nachteile


Auf der Seite von n-tv.de kann man einen gut gefassten Artikel über die Vor- und Nachteile des Aufhebungsvertrags nachlesen.

 

Hier der passende link dazu:

 

http://www.n-tv.de/ratgeber/Alternative-zur-Kuendigung-article10273651.html

 

Im Zweifel:

Vor der Unterzeichnung eines Aufhebungsvertrags immer zuerst den Anwalt fragen. Das kostet zwar Geld, doch kann man sich dadurch auch vor einem größeren finanziellen Schaden bewahren.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Individualarbeitsrecht