Rechtsirrtümer: Im Bewerbungsgespräch muss man immer die Wahrheit sagen.


Falsch:
Wahrheitsgemäß müssen nur arbeitsplatzbezogene Fragen beantwortet werden.

Fragen, die ausschließlich den Privatbereich betreffen, dürfen wahrheitswidrig beantwortet werden. Der Klassiker hierzu ist die Frage nach einer bestehenden Schwangerschaft

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Rechtsirrtümer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s