Rückfall eines Alkoholikers berechtigt nicht ohne weiteres zur Kündigung


War nach der bisherigen Rechtsprechung des BAG die ordentliche Kündigung eines Arbeitnehmers nach Rückfall nach einer Entziehungskur aufgrund der damit einhergehenden negativen Zukunftsprognose möglich, wird dies nunmehr durch das LAG LAG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 5.9.2012, Az.: 15 Sa 911/12 in Frage gestellt.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ordentliche Kündigung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s