Fristlose (Eigen-)Kündigung setzt Abmahnung voraus


Auch ein Arbeitnehmer, der sein Arbeitsverhältnis wegen wiederholter Verstöße des Arbeitgebers gegen dessen arbeitsvertragliche Verpflichtungen fristlos kündigen möchte, ist gehalten, den Arbeitgeber zuvor abzumahnen.

 

Dem Arbeitgeber muß die Möglichkeit gegeben werden, die Verstöße einzustellen und sich wieder vertragsgemäß zu verhalten.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fristlose Kündigung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s